Stromanbieter Deutschland

Wenn Du auf der Suche nach einem neuen Stromanbieter bist, dann findest Du im Internet eine Vielzahl an regionalen und überregionalen Anbieter. Über 1000 unterschiedliche Unternehmen mit zahlreichen verschiedenen Tarifen machen die Auswahl oft sehr schwer. Schließlich möchte man bei der Stromrechnung nicht zu viel bezahlen.

Die größten vier Stromanbieter in Deutschland

Die vier größten und bekanntesten Anbieter auf dem Strommarkt sind derzeit E.ON, RWE, EnBW und Vattenfall. E.ON hat seinen Hauptsitz in Düsseldorf und gehört zu den größten Anbietern der Welt. Er ist zeitgleich auch Marktführer in Deutschland. Der zweitgrößte Anbieter der Welt ist die RWE AG. Sie hat ihren Sitz in Dortmund und ist in der Rangliste dicht gefolgt von der EnBW AG und der Vattenfall Europe AG. Die EnBW AG sitzt in Karlsruhe und die Vattenfall Europe AG hat ihren Hauptsitz in Norddeutschland. Durch die großen Hauptversorger wurden viele Unterfirmen wie zum Beispiel Yello Strom gegründet. Yello Strom ist ein Unternehmen aus Köln, welches durch seine günstigen Tarife und weitläufige Werbung immer mehr im Kommen ist. Die vier großen Stromanbieter haben zusammen einen geschätzten Marktanteil von 80 90%. Auch das Hochspannungsnetz gehört zu den größten Stromanbietern in Deutschland. Dieser Anbieter kann seinen Strom über große Strecken transportieren.

Worauf sollte bei einem Wechsel geachtet werden?

current-832674_640Bei einem Stromanbieterwechsel muss kein neuer Stromzähler montiert werden Nur der Zählerstand des vorhandenen Stromzählers muss dem neuen Anbieter mitgeteilt werden. Bei einem Stromanbieterwechsel sollte immer darauf geachtet werden, ob der neue Stromanbieter eine Preisbindung hat. Bei einem Stromanbieter mit einem Stromtarif inklusive Preisbindung, muss immer ein Vertrag abgeschlossen werden, der für eine bestimmte Zeit gilt. Der Wechsel kann einen hohen Bonus beinhalten.

Strompreisvergleicher sind sehr hilfreich

Wenn Du auf der Suche nach einem neuen, günstigen Stromtarif bist, dann solltest Du einen Strompreisvergleicher nutzen. Diese Vergleichsrechner sind zahlreich im Internet zu finden. Mit ihrer Hilfe findest Du mit Sicherheit einen Tarif, der genau auf Deine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Teilweise stehen über 200 lokale Anbieter zum Vergleich zur Verfügung. Wenn Du einen neuen Stromanbieter gefunden hast, dann kannst Du Dich direkt mit ihm in Verbindung setzten. Der neue Anbieter wird Dir direkt weiterhelfen, Deinen alten Tarif zu kündigen und Dich auf den neuen Stromtarif umzustellen. Ein Wechsel geht immer schnell und ist kostenlos. Häufig erhältst Du von Deinem neuen Stromanbieter ein kleines Willkommensgeschenk.